Frikadellen in Sauce Rezept

Frikadellen in Sauce Rezept

Heute werden wir mit dem EASYChefTOUCH9000 Küchenroboter ein köstliches Rezept für Fleischbällchen in Soße zubereiten, das Sie lieben werden, ideal für die ganze Familie. Sie werden nicht nur gedämpft, sondern sind auch gesünder und das Fleisch behält seinen ganzen Saft.

Diese Hackfleischbällchen haben etwas an sich: Egal ob gebraten, gebacken oder die unschlagbaren Fleischbällchen in Sauce wie die, die wir Ihnen heute mitbringen, es gibt meist keine Reste auf dem Teller!

BewertungSchwierigkeitAnfänger

Wenn wir es vorziehen, können wir die Frikadellen mit Hühner- oder Putenfleisch zubereiten, sie werden genauso lecker sein.

Bei dieser Art von Rezepten, bei denen wir zwischen den verschiedenen Zubehörteilen des EASYChefTOUCH 9000 Küchenroboters wechseln müssen, müssen wir darauf achten, dass wir uns bei der Handhabung der Zubehörteile nicht verbrennen oder schneiden.

Frikadellen in Salasa Rezept
Ausbeuten4 Portionen
Vorbereitungszeit27-MinutenKochzeit1 hr 3-MinutenGesamtzeit1 hr 30-Minuten
 250 g Schweinehackfleisch
 250 g Gehacktes Kalbfleisch
 800 g Reife Tomaten
 250 g Zwiebel
 4 Knoblauchzehen
 1 Ei
 50 ml Olivenöl
 100 ml Weißwein
 Semmelbrösel
 Petersilie
 Pfeffer
 Salz
EASYchef ZUBEHÖR
 Zubehör Klinge
 Zubehör-Entferner
 Tiefe Dampfschale
ELABORATION
1

Zuerst bereiten wir das Fleisch für die Frikadellen vor: in einer großen Schüssel mischen wir die beiden Fleischsorten, ein Ei, zwei fein gehackte Knoblauchzehen und Petersilie, ein wenig Paniermehl sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack. Gut mischen, so dass alle Zutaten integriert sind und nicht zu große Kugeln entstehen.

2

Wir montieren den Rühraufsatz auf unsere EASYChef-Küchenmaschine.

3

Fügen Sie 50 ml Olivenöl hinzu.

4

Erhitzen Sie das Öl 2 Minuten lang bei 120ºC und Stufe 1.

5

Fügen Sie 250 g klein gehackte Zwiebel hinzu und stellen Sie den tiefen Dämpfeinsatz mit den Fleischbällchen in das Glas des Roboters. Es ist wichtig, dass sie sich nicht stapeln, damit sie gut garen. Abdeckung.

6

Garen Sie 15 Minuten lang bei 120ºC und Geschwindigkeit 1.

7

Nehmen Sie die Schale mit den Fleischbällchen kurz heraus, und geben Sie 800 g Tomaten in mittelgroßen Stücken in das Glas. Legen Sie das Blech mit den Frikadellen wieder darauf.

8

Kochen Sie 30 Minuten lang bei 120ºC und Geschwindigkeit 1.

9

Die Schale mit den Fleischbällchen herausnehmen und 100 ml Wein hinzufügen. Legen Sie das Blech mit den Fleischbällchen zurück in die Pfanne.

10

Kochen Sie 10 Minuten lang bei 120ºC und Geschwindigkeit 1.

11

Nehmen Sie den tiefen Dämpfeinsatz heraus und bewahren Sie die Frikadellen in einer Schüssel auf.

12

Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen, und ersetzen Sie das Entfernungszubehör durch das Klingenzubehör.

13

Blenden Sie 20 Sekunden lang mit Stufe 6.

14

Wir haben den Rühraufsatz wieder auf unseren EASYChef aufgesetzt.

15

Geben Sie die Fleischbällchen in die Schüssel der Küchenmaschine.

16

Garen Sie 6 Minuten lang bei 120ºC und Geschwindigkeit 1.

Kategorie

Unser Frikadellen in Soße Rezept ist fertig!

Kennen Sie den Küchenroboter EasyChefTOUCH9000?

https://kuken.es/producto/robot-de-cocina-multifuncion-easychef-touch-9000/

Folgen Sie uns auf den sozialen Medien!

https://www.instagram.com/kuken_appliances/

Inhaltsstoffe

 250 g Schweinehackfleisch
 250 g Gehacktes Kalbfleisch
 800 g Reife Tomaten
 250 g Zwiebel
 4 Knoblauchzehen
 1 Ei
 50 ml Olivenöl
 100 ml Weißwein
 Semmelbrösel
 Petersilie
 Pfeffer
 Salz
EASYchef ZUBEHÖR
 Zubehör Klinge
 Zubehör-Entferner
 Tiefe Dampfschale

Wegbeschreibung

ELABORATION
1

Zuerst bereiten wir das Fleisch für die Frikadellen vor: in einer großen Schüssel mischen wir die beiden Fleischsorten, ein Ei, zwei fein gehackte Knoblauchzehen und Petersilie, ein wenig Paniermehl sowie Salz und Pfeffer nach Geschmack. Gut mischen, so dass alle Zutaten integriert sind und nicht zu große Kugeln entstehen.

2

Wir montieren den Rühraufsatz auf unsere EASYChef-Küchenmaschine.

3

Fügen Sie 50 ml Olivenöl hinzu.

4

Erhitzen Sie das Öl 2 Minuten lang bei 120ºC und Stufe 1.

5

Fügen Sie 250 g klein gehackte Zwiebel hinzu und stellen Sie den tiefen Dämpfeinsatz mit den Fleischbällchen in das Glas des Roboters. Es ist wichtig, dass sie sich nicht stapeln, damit sie gut garen. Abdeckung.

6

Garen Sie 15 Minuten lang bei 120ºC und Geschwindigkeit 1.

7

Nehmen Sie die Schale mit den Fleischbällchen kurz heraus, und geben Sie 800 g Tomaten in mittelgroßen Stücken in das Glas. Legen Sie das Blech mit den Frikadellen wieder darauf.

8

Kochen Sie 30 Minuten lang bei 120ºC und Geschwindigkeit 1.

9

Die Schale mit den Fleischbällchen herausnehmen und 100 ml Wein hinzufügen. Legen Sie das Blech mit den Fleischbällchen zurück in die Pfanne.

10

Kochen Sie 10 Minuten lang bei 120ºC und Geschwindigkeit 1.

11

Nehmen Sie den tiefen Dämpfeinsatz heraus und bewahren Sie die Frikadellen in einer Schüssel auf.

12

Achten Sie darauf, sich nicht zu verbrennen, und ersetzen Sie das Entfernungszubehör durch das Klingenzubehör.

13

Blenden Sie 20 Sekunden lang mit Stufe 6.

14

Wir haben den Rühraufsatz wieder auf unseren EASYChef aufgesetzt.

15

Geben Sie die Fleischbällchen in die Schüssel der Küchenmaschine.

16

Garen Sie 6 Minuten lang bei 120ºC und Geschwindigkeit 1.

Frikadellen in Sauce Rezept

5 Kommentare

  1. Ich habe dieses Rezept gemacht und ist sehr reich, aber in Schritt 5, wenn es nur Öl und Zwiebel der Roboter sagt Ihnen, dass Sie Wasser brauchen, um Dampf und kochen die Frikadellen ich ein Glas Wasser setzen und war großartig

    1. Hallo wieder, Kommentar, dass ich sie wieder gemacht haben, aber mit 1 Kilo Fleisch und ich verwendet die 2 Dampfschalen zur gleichen Zeit und sie perfekt gekocht, so dass für diejenigen, die mehr Menge machen wollen, kann es ohne Problem tun, dass siiii beachten Sie, dass beim Setzen der Sauce in einem Topf sein müssen, weil so viel Menge nicht in das Glas passen würde zu rühren.
      Grüße

  2. Hallo Eduvigis!
    Zunächst einmal vielen Dank für Ihren Kommentar. Wir haben uns Schritt 5, auf den Sie sich beziehen, genau angeschaut und, das Rezept braucht kein Wasser hinzuzufügen.
    Es ist ein Fehler im Kochmodus, den wir beheben konnten.
    Im nächsten März wird sie aktualisiert und korrigiert.
    Vielen Dank für Ihren Beitrag.
    Mit freundlichen Grüßen.

  3. Hallo, ich bin ein wenig enttäuscht von diesem Roboter, weil ich die Fleischbällchen in Tomatensoße gemacht habe und der Geschmack ist großartig, aber beim Mischen mit der Soße hat der Rührstab mir 3 Fleischbällchen gelöst und ich habe wie eine Bolognese-Soße.... wie getan werden könnte, damit sie sich nicht lösen????

    1. Hallo Silvia, ich gebe in meinem Fall immer die Frikadellen in den Kessel und gebe die Sauce dazu. Ich mache das gleiche mit den Spaghetti (immer im Topf mischen) und es ist perfekt, weil ich auch die doppelte Menge Fleisch mache und die 2 Dampfschalen benutze und mehr Menge mache, wenn es Ihnen hilft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website ist durch reCAPTCHA und das Google Datenschutzbestimmungen und Bedingungen der Dienstleistung anwenden.